Baby Dinkelbrot mit Fenchel ohne Salz und Zucker

Ab ca. 7. Monat

Für einen Mini Brotlaib (kleine Kastenform, ca. 20cm*)

  • 250g Dinkelmehl Typ 1050 + 3 EL
  • 3 EL Rapsöl
  • 150g Fenchel (frisch)
  • 10g frische Hefe
  • 100ml lauwarmes Wasser + 100ml

Die Hefe mit 100ml lauwarmen Wasser und 3 EL Mehl in ein Gefäß geben und miteinander vermengen. Abdecken und für ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Derweil den Fenchel pürieren, in ein Küchentuch geben und die Flüssigkeit ausdrücken. Bei Seite stellen, dann das Mehl mit dem lauwarmen Wasser und dem Öl vermengen. Den Vorteig hinzugeben und verkneten, zum Schluss das Fenchel Pürree unterheben. Die Schüssel abgedeckt für ca. eine Stunde bei 50 Grad Umluft gehen lassen.

Den Teig in die eingefettete Kastenform füllen und bei 200 Grad Umluft für ca. 45 Minuten backen. Abkühlen lassen und aus der Form lösen. Den Kleinen servieren und hoffen das es schmeckt 🙂




Kommentar verfassen

error: